Anja Witt

afloat
approach
berth
breakpoint
captains nightmare 10
captains nightmare 12
captains nightmare 14
captains nightmare 4
captains nightmare 5
fragments
span
stay
sunset

Anja Witt, geboren 1965 in Bremen, gehört seit über 20 Jahren zu den bekanntesten Künstlerinnen in Norddeutschland. Ihre zumeist großformatigen, farbgewaltigen Leinwandarbeiten wurden bereits in zahlreichen Ausstellungen und Dokumentationen gewürdigt. Was viele nicht wissen: Bevor sich Anja Witt der Kunst verschrieben hat, hat sie Ozeanographie studiert und mit Diplom abgeschlossen – eine Leidenschaft, die bis heute das Werk der Malerin nachhaltig beeinflusst. Als Künstlerin geht es ihr aber nicht um Illustration oder das klassische Seestück. Es sind vielmehr die Prozesse und Kräfte im Ozean, die Ausgangspunkt für ihre Malerei sind. Es entstehen freie Farb- und Formfindungen wie Schichtungen und Strömungen auf der Leinwand. Durch die Abstraktion werden auch neue Assoziationen möglich.

Vita:

1965in Bremen geboren
1984–1990Studium der Ozeanographie in Kiel mit Diplomabschluss, freie künstlerische Arbeit
1991–1992Institut für Meereskunde Hamburg und künstlerische Arbeit
1993Endgültiger Entschluss, sich ausschließlich der Kunst zu widmen
1995Umzug nach Aumühle bei Hamburg
2005Gründung einer Malschule in Aumühle
Ausstellungen in der Galerie Brennwald